Die comart 2016 / Die Bühne / Die Ausbildung

Start Modul 6 am 26. September 2016
Bouffons-Clowns-Freaks
Werkschauen zu diesen Themen: Fr. 25. November 19.00 und Samstag 26. November 18.00

Die comart 2017 / Die Tournée

Neuer Ausbildungszug / Modul 1 / Basic 16.Januar – 12.März 2017
Kleintheater-Tournée 2017. Première im Herbst 2017

Das Kleintheaterfestival „Pampas 1″auf unserer Studiobühne 15.-18. September ist Vergangenheit
Wir danken allen KünstlerInnen und dem animierten Publikum!!! -> mehr

Modul 6 / Start September 2016
Themen: Bouffons – Clowns – Freaks

Neuer Ausbildungszug Modul 1 / Basic 16. Januar – 12. März 2017 / Die weiteren Module unter „Daten“

Berufsbegleitende Weiterbildung (keine Vorkenntnisse nötig):
Im Januar 2017 beginnen wir mit Modul A der Berufsbegleitenden Weiterbildung (Die neutrale Theatermaske, Identifikation, Raum, Die Dynamik der Musik).

Vorstellungen/Aktivitäten
Siehe auch „Daten“

– Theater / Stil / Persönliche Präsenz
– Autocours / Kreation von kleinen Nummern, Szenen und Bewegungsabläufen
– Körperarbeit / Bewegungsschulung mit tänzerischem Inhalt
– Stimme-Sprache-Text / Musik
– Akrobatik Bühnenkampf
– Maquillage / Spezialkurse
– Soirées
– Theater-Theorie/Budget/Management/Verkauf
– Produktion/CH-Tournée/Regie/Choreograpie
– Reflexion (schriftlich)
– Projektwochen / Praxis

Module 4 – 6 / Semiprofessionell / 2. Jahr

Modul 4 / 18. Januar – 13. März 2016, 8 Wochen (Mo.- Fr. täglich 6-7 Stunden)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Pantomime blanche / Conteur mimeur
Die Masken der commedia dell’arte
Die Figuren der commedia dell’arte
Nummern und Szenen
Reflexion (schriftlich) / Aufgaben Modul 5
Prüfung Praxis / Werkschau (Sa. 12. März 18.00 / So. 13. März 12.00 Lunchvorstellung)

Modul 5 / 18. April – 12. Juni 2016, 8 Wochen (Mo.- Fr. täglich 6-7 Stunden)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Melodrama
Szenisches Spiel
Die Griechische Tragödie
Der Chor
Der Held
Textarbeit
Reflexion (schriftlich) / Aufgaben Modul 6
Projektwoche / Praxis / Werkschau (Sa. 11. Juni 18.00)

Modul 6 / 26. September -27. November 2016, 9 Wochen (Mo.- Fr. täglich 6-7 Stunden)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Die Bouffons und ihre Figuren
Narren / Freaks
Kostüme entwickeln
Texte zu den Bouffons
Die Komik allgemein / der Slap Stick
Die persönliche Komik
Der Clown
Proben / Regie
Aufführungen / Soirée
Reflexion (schriftlich) / Aufgaben für Modul 7

Musterstundenplan 2016 / immer 08.30-09.00 persönliches warm up
Montag
09.15-10.15 “20 Mouvements” Karin Brunner
10.30-12.00 Akrobatik Karin Brunner
12.30-14.30 Bewegungsschulung mit tänzerischem Inhalt / Sarah Keusch
Dienstag
09.00-11.00 Autocours (Selbststudium)
11.00-12.20 Theater / Stil / Marina Blumenthal
12.40-14.00 Theater / Stil / Kim E. Stadelmann
Mittwoch
08.30-10.30 Autocours (Selbststudium)
10.30-12.00 Stimme-Sprache-Text / Martin Hamburger
12.30-14.00 Bühnenkampf / Lisa Ramstein
Donnerstag
09.00-09.30 Reflexion / „Die Mappe“
09.45-11.15 Theater / Stil / Albi Brunner
11.15-12.15 Autocours (Selbststudium)
12.15-13.30 Präsentation / Albi Brunner*
Freitag
08.30-10.30 Autocours (Selbststudium)
10.30-12.15 Theater / Stil / Albi Brunner
12.30-13.45 Voice / Joy Ruetz

2017
 Module 1-3 / Basic / 1. Jahr

Modul 1 / 16. Januar – 12.März 2017, 8 Wochen (Mo.-Fr. 08.30-13-30)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Neutrale Theatermaske, Die Ökonomie in der Bewegung,
Identifikation
Raum Rhythmus,
Die Dynamik der Musik
Reflexion (schriftlich) / Aufgaben Modul 2
Projektwoche Praxis / Werkschau
Modul 2 / 17.April – 11.Juni 2017, 8 Wochen (Mo.-Fr. 08.30-13.30)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Die Dynamik der Tiere / Tierpersonnages
Klassische Pantomime
Die expressive Theatermaske / Larven
Die Maskenband
Reflexion (schriftlich) / Aufgaben Modul 3
Projektwoche Praxis / Werkschau

Modul 3 / 25.September – 26. November 2017, 9 Wochen (Mo.-Fr. 08.30-13.30/14.00)
Themen / Recherchieren-Spielen-Vertiefen
Die eigene Theatermaske
Die Masken der Famiglia Sartori / Italien
Die Personnagen / Alltagsfiguren
Die Contra Personnagen
Reflexion schriftlich
Proben / Regie / Aufführungen / Soirée
Entsprechende Stundenpläne für die Module 1-3 / 2017 auf Anfrage
Die Modul-Kosten bitte unter info@comart.org verlangen (Bitte Postadresse angeben).

Auf der Studiobühne comart Brunnenstrasse 5, 8604 Volketswil-044-242 03 55 / google maps

Nach der Sommerpause!!! Let’s go

„Sabils Theaterküche 2016“ präsentiert: Kleintheaterfestival „Pampas 1“ 15.-18. September

Donnerstag 15. September „Musik / Literatur / Kabarett“
18.30                  Eröffnungsapéro / Musik / Thomi Z’graggen Saxophon, Markus Kunckler Piano
19.15                   Begrüssung und Eröffnung durch das Festival Komitee
19.30                 „Les Travellés“ / Musik / Eigenkompositionen
Balladen und Wortspiele des Kabarettisten und Autors Martin Hamburger
21.00-22.10      Première: Duo Kopecka / „Wo ist der Schnee von damals?“ mit Macha Soukenik Gesang und Raphael Dischl Piano

Freitag 16. September „Tanz / Performances / Concert“
18.30                 Diverse Acts von und mit den Tänzerinnen Sarah Keusch & Diane Gemsch / zwei Solos, ein Duett
20.45                 In Concert: „Silent Chords“ mit Thomi Z’graggen, Jasmin Eilers-Z’graggen und Dominic Z’graggen

Samstag 17. September „Theater des Absurden“

18.30                  comart Company „Cancelled“ mit Marina Blumenthal und Kim E. Stadelmann
20.30                 Signor Aldo – Das Publikum von und mit Jan Pezzali

Sonntag 18. September „Theater / Film / Special women“

13.30                  Der Bewegungsschauspieler, Arbeiten aus der Projektarbeit der Studierenden an der comart.
16.00                  Das Theater Grischun „AMAZONEN“ mit Viola Barreca, Lorena Jovanna und Ramona Karcher
18.00                  Finale musikalischer Ausklang mit Thomi Z’graggen und Markus Kunckler
20.00                 Ende Festival