comart Geschichte

comart-AbsolventInnen waren und sind in arrivierten Theaterinstitutionen, bestehenden Formationen, beim Fernsehen oder in Zirkussen und Mimengruppen engagiert wie u.a. SF DRS, Opernhaus Zürich, Schauspielhaus Zürich, Stadttheater Luzern, Stadttheater St. Gallen, Stadttheater Chur, Theater der Regionen Biel-Solothurn, Theater Fauteuil Basel, Stadttheater Dresden, Stadttheater Potsdam, Kammerspielkreis Lübeck, Il Soggetto, In Situ Chur, Junges Theater Bremen, Theater an der Winkelwiese, Theater für den Kanton Zürich, Sogar Theater Zürich, Vaudeville Theater, Cirque du Soleil, Zirkus Knie, Zirkus Chnopf, Cirque BarOque, Zirkus Monti, Zirkus Federlos, Zirkus Rigolo, Fasson Theater, Karl‘s Kühne Gassenschau, Bernhard Theater, Berliner Ensemble, Rosa Lena, Junges Theater Zürich, Theater éclat, Theater der Hannes, Mad Theater Bern, Theater Bruchstein, Theater Setzkasten, Theater Bilitz, Maxim Theater, Theater Maralam, Theater Madame Bissegger, Dinner Krimi, Kammerspiele Seeb, Schoenauers Broadway, Compagnia Palino, Cirque Catastrophe, Theater Krabak, Theater PurPur, Luzerner Freilichtspiele, Kleines Tournéetheater Zürich, Casino Theater Winterthur ab Januar 2016 Mummenschanz (Sara Francesca Hermann & Oliver Pfulg) uvm.

Sie sind verantwortlich für Regie, Spiel und Konzeption, wie u.a. Agnes Caduff, Simon Gisler, Dagmar Kossov, Bettina Dieterle, Irene Trochsler, Christina Adam-Diaz, Stefan Bütschi, Viola Barreca, Heidi Aemisegger, Claudia Bischofberger, Stefano Mengarelli, Oliver Hepp, Claudia Picenoni, Boris Knorpp, Rhaban Straumann, Corry Loser, Maurice Caviezel, Eveline Eberhard, Anna Maria Flückiger, Thomas Schönbächler, Andrea Schläfli, Matthias Zurbrügg, Regula Inauen, Martin Kaufmann, Reto Bucher, Giannina Masüger, Barbara von Arx, Beatley Mühlemann, Martina Momo Kunz, Kim Emanuel Stadelmann, Joy Ruetz, Marina Blumenthal, Jan Pezzali, uvm.

Duos und Kleinformationen, gegründet von comart-AbsolventInnen, zeigten und zeigen ihre Produktionen in der vielfältigen Kleintheaterlandschaft der Schweiz und im Ausland wie u.a. Amaradonna, Radar Theater, Limit Theater, Die Zwei, Paff Theater, Esther und Esther, Spiegeltheater, Theater schön & gut, Theater Ni, Setzkasten, Strohmann und Kauz, Duo Fundus, Fonzzis, Kraft & Schabernack, creme-brulée, Crusius (comart) – Deutsch, Sieger&Stolz, Kraft und Schabernack, The Flying Circus, Eva und Maria, Higlight, Saft Theater, Schwarzgold, uvm.

Sie spezialisierten sich auf das Thema Clown/Komik wie u.a. Hepp und Heuss, Olli und Nico, Duo Senf, Senza Cavalli, Deux Pièces, Clown “Wurstl“ (Jörg Bergmann), Nazario Beltrame, Peter Friedli, Tête à Tête, Duo “Cornelis”, Barbara Stehli, Ulli Baumann, Kiko (Saenz), Luigi Prezioso, Tulpirellas, Samuel Mosimann, Franziska Bürki, Viviane Bosrsos (AMA) uvm.
Sie waren und sind beteiligt an Accapellaformationen wie: Shake Musical Company, Acapickels, Zapzarap, Hutzenlaub und Stäubli, Coraison, Plissé uvm.

Sie arbeiteten und arbeiten im Sprechtheater wie u.a. Brigitte Eigenman,Erich Wyss, Diana Dengler, Lulu Faber, Hans Peter Dörig, Marietta Jemmi, Rico Lutz, Mirjam Hofmann, Brigitta Laube, Willi Metzeler, Sandra Utzinger, Esther Schwab, Barbara Tellenbach-Göldi, Annette Kuhn, Regula Stüssi, Stefan Heusser, Claudia Balatti, Martina Momo Kunz, uvm.
Sie waren und sind Mitglieder in Tanz- und Mimencompagnien wie u.a. DL Compagnie, Tamuté Company, Compania Vitale, item Tanztheater, Lynx, Movers, IMBUS Theater, öff öff Productions , TETRA Theater, Sapta Theater, Tanztheater Animalie (Paris) Compagnie Mine de Rien (Paris), carambole tnanz&theater uvm.

Choreographierten eigene Tanz- und Physiceltheater stücke u.a. Miska Szöcs, Eve Bhend, Cornelia Blättler, Corinne Tâche, Andrea Benz-Bandschapp, Aline Muheim, Nadine Lüthi, uvm.

Sie wurden und sind ArtistInnen/Jongleure/Zauberer mit eigenen Solonummern wie u.a. Petra Sprecher, Aline Muheim, Heidi Aemisegger, Luzia Bonilla, Lea Ganz, Rosina Walser, Benjamin Küttel, Rico Good, Riet Strähle, Jonas Zeller, uvm.
comart-AbsolventInnen spielten und spielen Programme als Solokünstler, Mimen und Maskenspier wie u.a. Agnes Caduff, Kurt Guggenheim, Monique Schnyder, Tomi Messmer, Barbara von Arx, Michèle Defalque (Performance), Katja Ruch (Performance),Viviane Borsos-Szabo, Katja Baumann, Camilla Gomes dos Santos, William Arenategui (Barcelona), Sandra Camenzind, Jan Pezzali, Karin Würth, Rahel Lüchinger (Maskenbau), uvm.

Sie machten Animationstheater: Theater Puravida, Action Theater, sind Spitalclowns: Enrique Saenz, Christina Adam-Diaz, Janine Tönnes, Regula Inauen, Nina Probst, Roberto Chiriati, uvm. spielten und spielen auf Märchenbühnen für Kinder: Michael Zürrer, Daniela Steinmann, Oliver Pfulg, Pius Föhn, Emanuela Häcki, Lisa Ramstein, Roger Pfyl, Nora Von der Mühll, Robert Hälg uvm.

Spielen auf der Strasse: Roberto Chiriatti, Martina Rüegg, Sara-Maria Herrmann (Paula flieg), Riet Strähle, Stefanie Inhelder (Stradinis), Sandra Camenzind, Jan Pezzali, Michael Kobi, uvm.
Haben eine eigene Agentur gegründet, alleine oder mit Partnern: Mefibo Productions (Pascal Mettler).Nordart (Simon Gisler).Vogelfänger (Annette Burkhardt).

Leiteten und leiten ein Theater: Thomas Schönbächler, Lena Wälly

Besitzen ein Kulturlokal: Helsinki

Waren und sind im TV/Filmbusines: Tamara Lardori, Petra Sprecher (Stuntfrau in USA), Lea Hadorn (Solothurner Filmpreis 2013), Sandra Utzinger, Soraya Gomaa, Stefan Girtanner (Produktionsleiter), Justina Derungs Klara Wilke (Werbung), Tobias Oderbosch (Hugo), Lisa Ramstein, Gabor Nemeth, Bettina Dieterle, uvm.

Wurden Stuntmen/Frau: Petra Sprecher, Joey Trunkner uvm.

Sie sind als SpielerInnen und BewegerInnen in Kinder- und Jugendtheatern engagiert wie u.a. Theater Sgaramusch, Zarafina, Luki ju, Theaterfalle Basel, Basler Jugendtheater, Theater Katerland, Münchner Kindertheater, Sandkorn Theater Karlsruhe, Zürcher Puppentheater, Kabaja, uvm.

Machen Zirkus für Kinder wie u.a. Kinderzirkus Robinson, Zirkus Wunderplunder, Circolino Pipistrello, Zirkus Luna, Zirkus PityPalatty, Zirkus Balloni uvm.

Sind mit Märchenbühnen landauf und landab unterwegs: Reisetheater Zürich, Zürcher Märchenbühne, Gastspieltheater Zürich, Märchenbühne Wasser.

Sie schreiben Theaterstücke wie u.a. Dörthe Else, Rhaban Straumnn uvm. oder sind professionelle Musicaldarsteller geworden wie u.a. Pascal Illi und Luciano Mercoli

Sie sind verantwortlich für Bühnenbilder und Technik wie u.a.: Andreas Bächli, Gabor Nehmet

Unzählige ehemalige comart-Absolventen leiten Kurse als Theater- und Bewegungspädagogen an:
Pädagogischen Hochschulen, Tanz- und Theaterschulen, Lehrerfortbildungen,Schultheatern, sie unterrichten in Altersheimen, psychiatrischen Kliniken und Kliniken für Behinderte Menschen.

Viele wurden und sind Spitalclowns!!!!

„Aber vor allem waren und sind es Menschen, die den Mut aufbringen, ihre ganze Persönlichkeit dem Thema Theater-Mensch-Raum und Zeit zur Verfügung zu stellen, ihr eigenständiges Denken und Forschen behaupten, und somit der Gesellschaft den Wert der Nachhaltigkeit vermitteln!“
PS. Solle ich jemanden vergessen haben, möchte ich mich an dieser Stelle dafür entschuldigen. A.B.
Diese Liste wird laufend neu angepasst.